Zahnzusatzversicherung



Was leistet die gesetzliche Kasse?

Seit dem 01.01.2005 leistet die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) für Zahnersatzleitungen nur noch befundbezogene Festzuschüsse.

Der befundbezogene Festzuschuss beträgt ca. 50% der für die Versorgung ermittelten Gesamtkosten für die einfachste Regelversorgung –  unabhängig von den eigentlichen Behandlungskosten.

  • Bonusstufe 0: bedeutet ca. 50% Festkostenzuschuss
  • Bonusstufe 20: bedeutet ca. 60% Festkostenzuschuss, wenn in den letzten 5 Kalenderjahren vor
         Behandlungsbeginn nachweislich regelmäßig und ohne Unterbrechung zahnärztliche Behandlungen
         durchgeführt wurden (Bonusheft)
  • Bonusstufe 30: bedeutet ca. 65% Festkostenzuschuss, wenn in den letzten 10 Kalenderjahren vor
         Behandlungsbeginn nachweislich regelmäßig und ohne Unterbrechung zahnärztliche Behandlungen
         durchgeführt wurden (Bonusheft)

In der Praxis zahlt die Gesetzliche Krankenversicherung für Kronen, Brücken oder Implantate oft nur einen
Bruchteil der tatsächlichen Kosten.

Ohne eine vernünftige private Zahnzusatzversicherung sind die Kosten für einen hochwertigen Zahnersatz kaum tragbar. In der Praxis sieht die Kostenübernahme der GKV dann beispielsweise so aus:

  Grund bzw.
Regelversorgung
Normale
Privatversorgung
Hochwertige
Privatversorgung
Zahnersatz durch Brücke vollverblendete
Brücke
Implantat
Gesamtkosten 750,00 EUR 1.360,00 EUR 2.360,00 EUR
Festzuschuss GKV* - 349,86 EUR - 349,86 EUR - 349,86 EUR
Restkosten ohne Zahnzusatzvers. = 400,14 EUR = 1.010,14 EUR = 2.010,14 EUR
Leistung einer guten Zahnvers.² - 400,14 EUR - 874,14 EUR - 1774,14 EUR
Restkosten mit Zahnzusatzvers. = 0,00 EUR = 136,00 EUR = 236,00 EUR

  * erhöhter Festzuschuss bei regelmäßiger Prophylaxe in den letzten 5 Jahren; 
² Zahnersatz bei Regelversorgung 100%, bei Privatversorgung u. regelmäßiger Prophylaxe in den letzten 5 Jahren 90%
  (Quelle: Zahnjournal 07/2010; Zahntechniker-Innung Köln; Kassenärztliche Bundesvereinigung )

 


Was leistet eine private Zahnzusatzversicherung?

Neben den Leistungen für Zahnersatz wie Inlays, Onlays, Kronen, Brücken, Implantate, erbringen qualitativ hochwertige Zahnzusatzversicherungen noch weitere Leistungen, wie z.B.:

  • dentin-adhäsive Füllungen (Kunststofffüllungen)
  • professionelle Zahnreinigung
  • Knirscherschienen
  • Zahnbehandlung (z.B. Wurzel- oder Parodontosebehandlungen) 

Das ZDF-Verbrauchermagazin WISO hat sich ebenfalls mit dem Thema Zahnzusatzversicherung befasst. Dieser Beitrag erläutert, worauf man bei der Produktauswahl achten sollte:

ZDF-WISO-Tipp ansehen.

 

Vergleich Zahnzusatzversicherungen:

Hier ein beispielhafter Vergleich dreier Zahnzusatzversicherungen:

 

AXA
Dent Premium-U

Continentale
CEZP-U

DKV
KDT85 + KDBE

Tarifleistungen

100% Zahnbehandlung

100% Zahnersatz bei
Regelversorgung

85 - 90% Zahnersatz
privatärztl. Vergütung inkl.
GKV-Vorleistung
(90% bei regelmäßiger
Prophylaxe in den letzten
5 Jahren)

prof. Zahnreinigung
(max. 120 € im Jahr)

bis 3,5fachen Satz
GOÄ/GOZ

Tarif ohne Altersrückstellungen

Zahnbehandlung nur eingeschränkt

100% Zahnersatz bei
Regelversorgung 

80 - 90% Zahnersatz
privatärztl. Vergütung inkl.
GKV-Vorleistung
(90% bei regelmäßiger
Prophylaxe in den letzten
5 Jahren)

prof. Zahnreinigung
(max. 80 € im Kalenderjahr)

bis 3,5fachen Satz
GOÄ/GOZ 

Tarif mit
Altersrückstellungen

Zahnbehandlung nur 
eingeschränkt

100% Zahnersatz bei
Regelversorgung

85 - 90% Zahnersatz
privatärztl. Vergütung inkl.
GKV-Vorleistung
(90% bei Behandlung durch
kooperierenden Zahnarzt)

prof. Zahnreinigung
(max. 2x 75 € im Jahr)

bis 3,5fachen Satz
GOÄ/GOZ

Tarif ohne Altersrückstellungen

Summen-
begrenzung

(Zahnstaffel)

1.000 € im 1.     Vers.-Jahr
2.000 € im 1.-2. Vers.-Jahr
3.000 € im 1.-3. Vers.-Jahr
4.500 € im 1.-4. Vers.-Jahr

Die Summenbegrenzung
entfällt bei Unfall.

1.000 € im 1.-2. Vers.-Jahr
2.000 € im 1.-3. Vers.-Jahr
4.000 € im 1.-4. Vers.-Jahr

Die Summenbegrenzung
entfällt bei Unfall.
 

   500 € im 1.     Vers.-Jahr
1.000 € im 1.-2. Vers.-Jahr
1.500 € im 1.-3. Vers.-Jahr

Die Summenbegrenzung
entfällt bei Unfall.
 

Leistungen für
Zahnbehandlung
im Detail

Aufwendungen für
Zahnbehandlung sind inkl.
GKV-Vorleistung zu 100%erstattungsfähig.

Knirscherschienen sind
erstattungsfähig.

Aufwendungen für
Zahnbehandlung sind nicht erstattungsfähig. Nur
Wurzel- u. Parodontose-
behandlungen sind ohne
GKV-Vorleistung, und
dentin-adhäsive Füllungen sind inkl. GKV-Vorleistung
zu 100% erstattungsfähig.

Aufwendungen für
Zahnbehandlung sind nicht erstattungsfähig. Nur
Wurzel- u. Parodontose-
behandlungen sind ohne
GKV-Vorleistung zu 100%
erstattungsfähig.

Dentin-Adhäsive Füllungen
sind zu 85% (koop. Zahnarzt 90%) inkl. GKV-Vorleistung
erstattungsfähig.

Wartezeiten
6 Monate
für Zahnbehandlung und
Zahnersatz.

Bei Unfall entfallen die
Wartezeiten.
 

3 Monate für Zahnbehandlung.

8 Monate für Zahnersatz.

Bei Unfall entfallen die
Wartezeiten.

 

8 Monate für Zahnersatz und
Zahnbehandlung.

Keine Wartezeit für die
prof. Zahnreinigung.

Bei Unfall entfallen die
Wartezeiten.
 

Leistung ohne
GKV-Vorleistung

Wird die Leistung von
Ärzten ohne Kassenzu-
lassung erbracht, werden
40% als fiktive Leistung
angerechnet.

Erbringt die GKV keine Leistung, werden 40% als
fiktive Leistung der GKV
angerechnet.

Leistungsanspruch besteht
grundsätzlich nur nach GKV-Vorleistung, ansonsten entfällt
der Erstattungsanspruch.

(Quelle: Morgen & Morgen, Stiftung Warentest/Finanztest 05/2012)

Das kostet Sie der Premium-Schutz: 

  AXA
Dent Premium
Continentale
CEZP-U
DKV
KDT85 + KDBE
21 Jahre 28,35 EUR 19,90 EUR 14,45 EUR
30 Jahre 28,35 EUR 24,32 EUR 21,32 EUR
40 Jahre 28,35 EUR 27,65 EUR 28,04 EUR
50 Jahre 37,50 EUR 30,50 EUR 35,00 EUR
60 Jahre 43,74 EUR 32,89 EUR 36,95 EUR

 (Quelle: Morgen & Morgen, Preise ohne Gewähr)

Alle drei Tarife sind im Test der Stiftung Warentest/Finanztest (05/2012) mit der Note „sehr gut“ bewertet worden (Bisex-Version):

  • AXA Dent Premium:      sehr gut (1,2)
  • DKV DT85 + DBE:        sehr gut (1,4)
  • Continentale CEZP:      sehr gut (1,3)
     


Sprechen Sie mich an, ich erstelle Ihnen ein individuelles Angebot zur Zahnzusatzversicherung mit einem unabhängigen Leistungsvergleich empfehlenswerter Anbieter.