Arten der privaten Krankenversicherung

Dem Umfang der Absicherung nach unterscheidet man bei der Krankenversicherung zwischen:

Vollversicherung – Absicherung der kompletten Krankheitskosten – mindestens jedoch für stationäre und ambulante Krankheitskosten (substitutive Krankenversicherung), inkl. Restkostenversicherungen zur Deckung eines Anteils der Krankheitskosten, z. B. bei Beamten mit Beihilfeanspruch über ihren Dienstherrn

Zusatzversicherung – Absicherung  von zusätzlichen Risiken zur Lückendeckung der Gesetzlichen Krankenversicherung, z. B. Zahnzusatz-, Krankenhauszusatz-, Auslandskrankenversicherung, Krankentagegeld, Krankenhaustagegeld etc.
 

Für alle Bereiche bieten wir Ihnen individuelle Lösungen. Vom günstigen Grundschutz bis zur Premium-Absicherung, von der Zahnzusatzversicherung bis zur umfassenden Vollkostenversicherung.